Fortbildungsveranstaltung vom 20. Juni 2013

Der demenzkranke Mensch:
"Bedeutung des neuen Erwachsenenschutzrechts"
"Beurteilung der Urteilsfähigkeit"

Nachfolgend können Sie die einzelnen Präsentationen als pdf-Datei herunterladen:

Dr. med. Daniel Grob 
pdfErwachsenenschutzrecht 2013: Bedeutung für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen: Die Sicht des Klinikers349.67 kB

lic. iur. AngelaMarfurt-Jahn
pdfDie Bedeutung des neuen Erwachsenschutzrechtes für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen579.35 kB

Prof. Dr. phil. Andreas U. Monsch
pdfDie Beurteilung der Urteilsfahigkeit des Menschen mit Demenz1.61 MB

Prof. Dr. iur. Stephan Wolf
pdfDie Beurteilung der Urteilsfähigkeit des Menschen mit Demenz99.9 kB

Prof. Dr. phil. Andreas U. Monsch 
pdfBreaking News 887.94 kB

Dr. med. irene Bopp-Kistler, PD Dr. med. Georg Bosshard
pdfEthische Fragen im Zusammenhang von Demenz und neuem Erwachsenenschutzrecht848.45 kB